Spezialwetterbericht 01.04.2016

April, April ....

Da lesen wir heute früh "Wetterschlagzeilen", dass es in einigen Teilen Deutschlands schneit (Nein, kein 1. April-Scherz). Da darf man sich aber getrost fragen: Na und? Es ist April und der macht bekanntlich, was er will. Schnee bis runter ist weder eine Seltenheit noch etwas Ungewöhnliches. Aber heutzutage werden ja selbst aus einem milden Frühlingsregen "Breaking-News" gemacht.

Wer den morgigen Samstag in überfüllten Kaufhäusern zwischen Kindergeschrei und nervig rumstehnden und tratschenden "Kunden" verbringen will, ist selber Schuld. Morgen wird ein prächtiger und vor allem warmer Tag erwartet. Gehen Sie raus an die frische Luft, schnuppern Sie am Kollegen Frühling und lassen Sie mit Sonne Ihre Haut wärmen. Denn.....

.... ja, Sie ahnen es, es kommt wieder anders. Nächstes Weekend zum Beispiel, dürfen Sie getrost den Keller oder Estrich aufräumen, ausschlafen, was auch immer: Es wird voraussichtlich kalt werden.

20160401 ensembles



01.04.2016  /  09:00 Uhr  /  mbr

Grafiken: WetterOnline, berarbeitet von SwissWetter.ch

 

Drucken E-Mail