Die neuesten Postings aus dem Forum
  • Bin nach wie vor ein Fan von JK. Aber das ist ja leider Geschichte Sven Plöger ist auch sehr gut. Wer überhaupt nicht geht, ist die Schönwettersingdrossel Claudia Kleinert.
  • Hier gab es noch nicht einmal Bodenfrost. Mir gefällt das alles nicht. Wenn es nicht bald einmal zu einer grundlegenden Änderung der Großwetterlage kommt, werden wir erneut so einen Mistwinter wie letztes Jahr bekommen. Da bin ich mir sicher.
  • Hallo zusammen, Der Oktober 2014 wird in Schwörstadt als wärmster Oktober seit 1966 in den Annalen stehen. Laut Deutschem Wetterdienst war es bundesweit der drittwärmste Oktober seit Messbeginn 1881. Der 2. Herbstmonat war gegenüber der Norm von 1981 bis 2010 mit einer...
  • Über dem östlichen Zentraleuropa herrschte während der letzten 7 Tage doch recht harsche Kälte. Dies war die Folge der tiefdrucktätigkeit über dem östlichen Altantik und einem stabilen Hochdruckrücken über Mitteleuropa. Zusätzlich wirkte der Höhentrog über dem Balkan und Griechenland,...
  • Gestern 11:58
    Ich mache es einfach mal ganz kurz für D Dezember Durchschnitt, Januar sehr mild, Februar kalt. Insgesamt 1. nasse Winterhälfte, 2. Hälfte eher trocken. Schnee gibt es wohl erst gegen Ende des Winters. LG von Fabienne
  • 30 Okt 2014 21:02
    Ja, vier Häuser weniger und von denen, die noch an der Kante stehen, sind einige auch nicht mehr zu retten. Wie groß ist der Fluss wohl in Normalzustand?
Powered by nZambi!
Spezialwetterbericht 29.10.2014
Allgemeine Lage Hoch, Hoch, Hoch ...... Nun, damit ist fast alles gesagt - aber eben nur fast,...