Wetterprognose Schweiz - Grafik


Aktuelle Vorhersage: Am Abend und in der Nacht mit Durchzug einer Kaltfront verbreitet nass. Am Sonntag veränderlich bewölkt mit vor allem am Nachmittag Auflockerungen, dazu nur vereinzelt Regengüsse. In Richtung Freiamt dichtere Wolken und häufiger nass. Temperaturen in Aarau, Baden und Zofingen am Sonntagmorgen 11 bis 13 Grad, am Nachmittag 15 Grad. Auf der Lägern um 11 Grad. Am Sonntag zügiger Westwind.

Aussichten: Am Montag wechselnd bewölkt mit sonnigen Auflockerungen, leicht erhöhtes Schauerrisiko. Etwa 15 Grad. Am Dienstag nach örtlichen Hochnebelschwaden recht sonnig mit Quellwolken. 15 bis 16 Grad, Bise. Am Mittwoch Hochnebel, tagsüber teilweise Übergang zu meist sonnigem Wetter. 13 Grad. Bise.

Allgemeine Lage: Das Wetter in weiten Teilen Mittel-, Nord- und Osteuropas wird von einem Tiefdruckkomplex bestimmt. Es geht wechselhaft und windig zu und her. Zudem ist es in Nordeuropa eher kühl. Stabileres Wetter findet man am Sonntag auf der Iberischen Halbinsel, die Temperaturen steigen dort bei meist sonnigen Verhältnissen noch teilweise über 25 Grad. Die Britischen Inseln liegen im Vorfeld eines Tiefdruckgebiets noch recht freundlich, bei 16 Grad aber auch eher kühl. Auch rund um das Schwarze Meer kann man zwischen den Fronten viel Sonnenschein geniessen. Gemessen werden dort ebenfalls um 20 Grad.