Bewegung und Gegenbewegung

USA mit "Superwinter" - Europa mit Flopwetter

Auch heute hat sich der Zufriedenheitslevel beim Blick in die Karten nicht gebessert. Auf Silvester erwartet uns sehr windiges Wetter und  "fast" T-Shirt-Temperaturen. Danach gehen die Kapriolen weiter. Auch Regen gibts mehr als genug.

Aktuell erstarren die USA und es herrscht Klirrende Kälte - in Kanada sowieso. Teilweise wurden Tiefsttemperaturen -45 Grad gemessen! Hier die aktuellen Temperaturen:

20171228 temperaturen usa

(Für Grossbild auf die Vorschau klicken)

Kälte an der Ostküste der USA bedeutet für uns in der Regel sehr mildes Wetter. Die kalte Luft strömt auf den Atlantik hinaus und setzt im Zusammenspiel mit dem Azorenhoch einen warmen Gegenstrom in Gang. In den nächsten Tagen geht das Auf und Ab bei uns weiter. Mal sehr mild, dann wieder kühler - aber immer sehr windig und nass. Teils zeigen die Berechnungen auch Orkantiefentwicklungen, welche mitten durch Europa ziehen. Da muss man wachsam bleiben, wie sich die Karten entwickeln.

20171228 wetter europa

(Für Grossbild auf die Vorschau klicken)


Alle Spezialwetterberichte >>

39721_brotschi_100x75.jpg

28.12.2017 -  16:20 Uhr  - Markus A. Brotschi

copyrights
Grafiken:  - unwetterzentrale.de: bearbeitet durch SwissWetter.ch
Fotos: -

 

Drucken E-Mail