Mikrowinterchen am Wochenende

Abkühlung - und dann?

Willkommen beim Morgenkaffee und dem Blick auf das Wettermodell. GFS ist sich bis Sonntag sehr einig, wie das Wettergeschehen ablaufen wird. Bis Freitag wird es in der Höhe sehr mild sein und die Wärme wird sich teilweise auch bis ins Mittelland bemerkbar machen.

Quasi in Stein gemeisselt ist auch der Niederschlag am Samstag. Danach wird es allerdings sehr unsicher, was man an der Streuung der Berechnungen erkennt. Der Mittelwert der Temperaturen zeigt sofort wieder nach Oben - um dann gleich wieder abzufallen. Das Modell hat offenbar Mühe mit dem Umstand, dass nach dem Frontdurchgang und dem Abziehen des Tiefs gleich wieder milde Luft von Frankreich nach Nordosten nachfliessen kann. Dies auch gestützt durch ein mögliches nahendes (Zwischen-)Hoch.

gfs ensembles fuer ende november

(Für Grossbild auf die Vorschau klicken)

Alle Spezialwetterberichte >>

39721_brotschi_100x75.jpg

22.11.2017 -  08:30 Uhr  - Markus A. Brotschi

copyrights
Grafiken:  - wetteronline, bearbeitet durch SwissWetter.ch
Fotos: -

 

Drucken E-Mail