Der erste Schnee Ende Oktober?

Alles deutet auf einen kalten Monatswechsel hin

Verschiedene Modelle stimmen gut überein - und zwar für einen scharfen Wettermusterwechsel, der nach diesem Wochenende beginnt. Ein Hochdruckrücken wird sich in Westeuropa und über dem Nordatlantik entwickeln und den zonalen milden Fluss aus dem Westen blockieren, während sich über Skandinavien und Nordwestrussland tiefer Luftdruck ausbilden wird. Dies ermöglicht die Etablierung eines meridionalen Luftmassenflusses und begünstigt den Ausbruch sehr kalter Luftmassen in Richtung der Alpen und der Balkanhalbinsel. Ein Zeitraum mit viel kälteren Tagen als der Durchschnitt, scheint immer wahrscheinlicher zu werden.

erster schnee ende oktober



39721_brotschi_100x75.jpg

25.10.2017  /  11:00 Uhr  /  Markus A. Brotschi

copyrights
Grafiken:  - tropicaltidbits.com, bearbeitet durch SwissWetter.ch
Fotos: -

 

Drucken E-Mail