logo-swisswetter-inserate.png

Spezialwetterbericht vom 01.11.2016

Warm oder kalt? Klar ist: Viel Regen!

Das liebt man doch als Meteorologe.. die Vorhersagen bezüglich eines potentiellen Wintergrußes zum Beginn der neuen Woche sind uneindeutiger denn je ;) Klar ist die Ausgangslage... aus Nordwesten schickt sich eine Kaltfront an, die Alpen zu überqueren, dabei sinkt in Schauern die Schneefallgrenze am Do. im Nordosten gegen 500m.

14889728_1190839174295868_6863646338757304646_o.jpg


Die weitere Entwicklung habe ich an einer neuen Kartenart, der Äquivalentpotentiellen Topografie verdeutlicht. Unaussprechlich kompliziertes Wort, denkbar einfache Interpretation: Rot= Warm, Blau=Kalt. Da sieht man, dass sich wie gestern angekündigt zwar die Luftmassengrenze Südwest-Nordostorientiert über Europa einschärft, allerdings genau über den Alpen, sodass schleifende Wellen immer wieder Warmluft über die Alpen schaufelten, mit Schneefallgrenzen zwischen 1000m und fast 2500m.. Viel Niederschlag ist da schon dabei, dabei aber Schnee bis weit runter ? Mitnichten. Schaun wir, was wir morgen beim Aufschlagen des Menüs entdecken...

14753803_1190839434295842_5725803806874934713_o.png

14859846_1190839427629176_384836231554043869_o.png

14856074_1190839430962509_2561753318216096598_o.png

14902706_1190839487629170_3444361789478786365_o.png

14889905_1190839497629169_714603671284744397_o.png

14876490_1190839517629167_2604639052211936380_o.png