logo-swisswetter-inserate.png

Spezialwetterbericht vom 28.10.2016

Wird es winterlicher?

Zeit wird es tatsächlich, dass etwas Wind & Dynamik ins Wettermenü gemischt werden... Zwar geht es von nunan nicht bergab, sondern bergauf und dann bergab, die Entwicklung ist jedenfalls durchaus akademisch interessant.

14595591_1186478148065304_8666948597599015697_n.jpg
Nordwestlich der Alpen liegt eine recht straffe Frontalzone, die Zyklone südwestlich von Island schaufelt fleißig an ihrer Vorderseite Warmluft nach Norden und stützt einen Keil stromab. Der zeigt uns sprichwörtlich die kalte Schulter, steilt die Strömung bei uns mehr und mehr auf Nord auf und lenkt einen Vorstoß kalter Luft nach Osteuropa.

14907672_1186478211398631_6433677847157964256_n.jpg

14910288_1186478251398627_4028322148644115466_n.jpg

In der weiteren Folge könnten sich mehr und mehr Resttiefs vom Atlantik dieser gelegten Ruschbahn bedienen und nach Allerheiligen das Wetter im Ostalpenraum das Erste mal auf 'vorwinterlich' einschwingen lassen. Die Schneeschaufel dürften aber dennoch nur die Almöhis dieser Welt brauchen ...

14611142_1186480511398401_4191205708497287033_n.png

14666217_1186480518065067_195548135233807677_n.png

14691008_1186480514731734_601788863469625675_n.png

14606520_1186480598065059_857714158005329614_n.png