Spezialwetterbericht 06.01.2016

Wirds doch noch kälter?

Die Computerberechnungen zeigen nun mehrmals hintereinander, dass sich in Sachen "Winter" doch noch was tun könnte. Auf der Grafik unten erkennt man, dass es bis am Samstag in der Höhe kontinuierlich wärmer wird. Man erwartet zwischen +5° und +8° (auch in der Nacht) auf rund 1500müM. Danach setzt eine stetige Abkühlung ein, welche ab ca. 13. Januar auch Flocken ins Flachland bringen könnte. Am 19. Janaur wäre dann wirklich kalt - aber quasi niederschlagsfrei. Das ganze ist allerdings noch nicht in trockenen Tüchern. Man beachte den mit dem roten Pfeil gekennzeichneten Bereich. Eine ganz warme Variante mit bis zu +10° auf 1500m wäre immer noch denkbar.


10 Tages Prognose



06.01.2016  /  09:55 Uhr  /  mbr

Grafiken: Wetteronline, bearbeitet durch SwissWetter.ch

 

Drucken E-Mail