Spezialwetterbericht 05.03.2015

Schwere Unwetter im Mittelmeerraum

Das Orkantief Anton wütet im Mittelmeerraum!

Durch den markanten Kaltluftvorstoss bis ins westliche Mittelmeer hat sich gestern Abend über dem Golf von Genua ein äusserst wetteraktives Tiefdruckgebiet entwickelt. Während der Nacht ist dieses zu einem Orkantief über dem Tyrrhenischen Meer herangewachsen.

Satellitenbild vom 5.3.2015

Dieses betrifft seit mehreren Stunden etliche Regionen rund ums Mittelmeer. Grosse Regenemengen und Orkanböen bestimmen das Wetter an der dalmatinischen Küste.

Orkanböen sorgen für grosse Schäden. Stärkste Böen:

- registriert auf der Mittelmeerinsel Korsika an der Ostküste 172km/h
- kroatischen Küste rund um Split mit Böen bis knapp 150km/h
- Südfrankreich ist vom Mistral mit Böen über 100km/h betroffen



Hurricane force Bura wind damage on a kindergarten in Starigrad Paklenica, Croatia today!

Photo: Marko Katić via Crometeo


11041826 1644358729120555 6218044357767385198 n


Big waves in extremely strong Bura winds on Korčula Island, Croatia today.

Photo: Goran Gule via Crometeo


Bora Orkan in Kroatien



Kurze Filme der Bora-Winde aus Kroatien:





Toscana

Toscana, Film von Gianluca Danze




Pine trees collapsing in storm force Bora winds in Tuscany, Italy today! via Neurje.Si




More footage from Toscana Italy, lots of damage; Source; youreporter.it

Unwetter Toscana 5.3.2015

Unwetter Toscana 5.3.2015

Unwetter Toscana 5.3.2015

Unwetter Toscana 5.3.2015





With the strong Bora winds currently across the Adriatic and Balkans, here is an overview of how the winds are named coming from different directions across the Mediterranean;

Windsysteme im Mittelmeer und deren Namen





05.03.2015 mbr

 

Drucken E-Mail