Ein Blick weeeeit hinaus ...

Unwetterpotential Südfrankreich

Die Weihnachts-Windtage auf dem Atlantik


Guten Morgen liebe Leser zum fein duftenden Morgenkaffe und den gewohnten Blick in die Modelle. Holland wird zugeschneit, auch Norddeutschland im Schneee, das Tessin und generell die Südalpen versinken im Schnee - nur bei uns im Schweizer Mittelland ist "tote Hose" angesagt. Das ödet derart an, dass wir mal einen Blick an das Ende des Modellvorhersagezeitraums wagen.

Weiterlesen

Der Valiumkonsum wird steigen....

Es beginnt eine sehr turbulente und immer noch variable Wetterphase


Irgend jemand hat mal den Begriff "Wetterpo*no" geprägt. Man mag dazu stehen, wie man will, jetzt passt er aber. In den kommenden Tagen wird so viel spannendes, unvorhersehbares, specktakuläres auf einer Metaebene geschehen, dass einem Synoptiker Hören und Sehen vergehen wird.

Weiterlesen

Schnee - dann gleich Regen?

Unwetterpotential Südfrankreich

Spannender könnte es kaum sein


Da benötigt man statt einem Morgenkaffe wohl eher einen Beruhigungstee, um die Nervosität etwas zu bremsen. Der Blick in die Morgen-Wetterkarten: Die Modellbesprechung vom GFS-Morgenlauf. Der heutige Lauf ist ein Tiefschlag für alle Schneefans. Leider.

Weiterlesen

Erster Trend fürs Weihnachtswetter

Unwetterpotential Südfrankreich

Weihnachten erscheint als Termin in den Modellen


Guten Morgen liebe Leser zum Montagskaffe und den Blick in die Modelle in der zweitletzten Woche vor Weihnachten. Und es ist soweit: Weihnachten erscheint nun in den Mittelfristmodellen am Ende des Vorhersagezeitraums. Doch leider erkennt man absolut keinen Trend.

Weiterlesen

Berg- und Talfahrt beginnt diese Nacht

Unwetterpotential Südfrankreich

Viele Menschen werden das "Kopfwehwetter" nennen


Guten Morgen liebe Leser zum Morgenkaffee mit dem gespannten Blick in die Modelle. Aber nicht, dass Sie schon zur heutigen Modellbesprechung vom GFS-Morgenlauf Kopfweh kriegen. Doch DASS Sie in den nächsten Tagen Kopfweh haben könnten, dafür ist die Chance sehr gross.

Weiterlesen

Schneeschaufel bereitlegen!

Unwetterpotential Südfrankreich

Am Donnerstagabend gehts los


Das erste Morgenkaffee in der neuen Woche und dazu ein Blick in die Karten: Die Modellbesprechung vom GFS-Morgenlauf. Und dies gleich vorweg: Es hat sich nicht viel geändert in den Abläufen - und es wird nach wie vor turbulent zu und her gehen, aber dazu gleich mehr.

Weiterlesen

Alles festzurren: Föhnsturm in den Alpen!

Unwetterpotential Südfrankreich

Sonntag und Montag mit Kopfwehtendenz


Guten Abend liebe Leser zum Abendapéro mit dem gespannten Blick in die Modelle. Eines vorweg: Der schöne Dauerwinter, welcher noch vor wenigen Tagen die Modellkarten zierte, ist einem scheusslichen Auf und Ab gewichen. Zudem droht ein Föhnsturm, der es in sich hat.

Weiterlesen

Wo die Kälte nun angezapft wird

Unwetterpotential Südfrankreich

Die Freitags-Kaltluft wird in Stellung gebracht


Guten Morgen liebe Leser beim Modell-Morgenkaffee: Zur heutigen Modellbesprechung vom GFS-Morgenlauf richten wir unser Augenmerk für einmal weit nördlich und nordwestlich auf Schottland und die Nordsee, wo unser Wetter für die nächten Tage mehrheitlich herkommen wird.

Weiterlesen

Am Freitag wirds turbulent

Unwetterpotential Südfrankreich

Ruhig bis Donnerstag - dann wirds turbulent!


Zum Nachmittagskaffee die Modellbesprechung vom GFS-Mittagslauf. In den gestrigen Läufen war die Abkühlung auf Freitag schon zu erkennen - heute nun hat sich das Szenario weiter gefestigt. Es wird turbulent am Freitag!

Weiterlesen